One Moment in Time

Die Einzigartigkeit eines Momentes mit meiner Kamera künstlerisch einzufangen, ist meine Passion.

Meine Fotomotive wecken Emotionen - das Leuchten des Meeres im Sonnenuntergang, das alte Fachwerkhaus irgendwo in Norddeutschland, die Intensität bernsteinfarbener Katzenaugen, die Formenvielfalt abstrakter Formen und die Puristik von Schwarz-Weiß-Motiven.

Schon von klein auf war ich von Kunst und der Liebe zur Kunst umgeben. Im Jahr 1979 wurde ich als erster Sohn der Künstlerfamilie Wilson in Henstedt-Ulzburg geboren und lebe seither dem Ort verbunden. Mein Vater Patrick Wilson der ursprünglich als gebürtiger Brite aus St.Albans nahe London stammt, war Künstler und legte immer sehr viel Wert darauf, uns Kinder kreativ aufwachsen zu lassen.

Mein Vater entwickelte damals die Fotos noch selber was mich absolut faszinierte, mein Griff zur Kamera lag daher nahe. Damals noch am Liebsten mit einer Zenza Bronica 6x6 sowie einer Rollei 35S. Heute hat die digitale Fotografie dann doch Einzug gehalten und ich fotografiere jetzt bereits mit einer Canon 1DX in der 5 Generation. Ich brauche eine Kamera, die man richtig anfassen kann und die mir das Gefühl der früheren Mechanik vermittelt: Einen richtigen Sucher, den krachend klackenden Verschluss und schier unendlichen manuellen Einstellmöglichkeiten zeichnen diese Kamera einfach aus. Sie ist heute mein ständiger Begleiter, damit ich den einzigartigen Moment, den "One Moment in Time" jederzeit erfassen kann.

Als im Verlauf der Corona Pandemie 2020 die Welt anfing ganz still - und auch nachts weniger hell - zu sein, beschäftigte ich mich lange und ausführlich mit der Astro-Fotografie und erzielte in kurzer Zeit beeindruckende Bilder von hoher Aussagekraft und individuellem Charakter.

Schauen Sie selbst! Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Betrachten meiner Fotografien.